Neuhofer Jugend holt 2. Platz

Neuhofer Jugend holt 2. Platz

18.12.2017

Neuhofer Jugend holt 2. Platz beim Turnier in Halle/S.

Am Sonntag den 17.12.2017 war eine Auswahl unserer Neuhofer Jugend zu einen Turnier in Halle an der Saale.

Die Auswahl bestand aus einer Mischung vom Jahrgang 2007 – 2003.

Teilnehmende Mannschaften waren :

SV Dautzsch 63 (C-Jugend)

Traktor Teicha (C-Jugend)

Hallescher FC (B-Jugend Mä)

Reideburger SV (C-Jugend)

SpG Großlehna/Lützen (C-Jugend)

BW Neuhof (E/D/C-Jugend)

Für unsere Jungs begann der Turniertag bereits um 6:00 Uhr morgens auf dem Klingenberg, da die Anreise mindestens zwei Stunden dauern würde.

Nachdem wir pünktlich im Sachsen-Anhaltinischen Wettin angekommen waren, begannen wir ohne Verschnaufpause sofort mit Umziehen und Warmmachen.

Das Hallenturnier wurde nach „alter“ Art und Weise gemacht. Es wurde mit einen gelben Filzball gespielt und auf einer Seite durfte mit Bande gespielt werden. Die Spielzeit betrug 10 Minuten und es durfte beliebig Ein-und Auswechselt werden.

Unsere Jungs starteten in Ihren ersten Spiel bereits gegen den später ermittelten Turniersieger SpG Großlehna/Lützen.

Leider haben wir 4 Sekunden vor Ende unseren zweiten Gegentreffer erhalten, so dass dieses Spiel leider 1:2 verloren ging. Wir haben versucht durch Ballbesitz ins Spiel zu kommen, mussten uns aber durch die körperlich überlegenen Gegner letztendlich leider geschlagen geben.

Unser zweiter Gegner waren jetzt die Mannschaft der Mädchen des Halleschen FC (B-Jugend).  Ersan hatte in diesen Spiel maßgeblichen Anteil. Mit seinen 2 Toren war er der Erfolgsgarant für unser Team. Das Spiel konnten wir hochverdient 2:1 gewinnen.

Beim 3. Spiel war der Gegner der Gastgeber SV Dautzsch 63.  In einem fairen, aber kampfbetonten Spiel trennte sich unsere Mannschaft 1:1 .

Ohne große Pause ging es 10 Minuten später gleich gegen den Reideburger SV weiter. Dank unzähliger überragenden Torwartparaden von Leon und einen Ersan konnten wir dieses Spiel verdient 2:1 gewinnen.

Für unser letztes Spiel hatten wieder nur 10 Minuten Pause. Leider waren unsere Jungs nach den 2 kurzen Spielen hintereinander nicht mehr so agil und konnten die 1:0 Führung nicht über die Zeit retten. Verdienter Endstand war 1:1.

Torschützenkönig wurde Ersan mit 6 Treffern und wohl auch Spieler des Turniers. Er wurde vom Gastgeber in höchsten Tönen gelobt. Wir hatten die jüngste Mannschaft am Start und somit ist dieser 2. Platz eine ganz starke Leistung unserer Neuhofer Kirschen gewesen.

Als Belohnung gab es im Anschluss an das Turnier noch eine kleine Stadtrundfahrt durch Halle, einen Weihnachtsmarktbesuch und ein kleiner Abstecher zur Halleschen Weihnachtsmarkt-Kirmes.

Der Trainer Volker Möbius war ganz stolz auf sein Team und freut sich schon auf nächstes Jahr. Da wollen wir auf jeden Fall wieder dabei sein.

Unser Team bestand aus:

  • Leon, (2) Ben, (3) Paul, (4) Till, (5) Ersan, (6) Leon B., (7) Cedrik, (8) Julius, (9) Nico (C), (12) Kevin

Bericht: Volker Möbius