Kantersieg

Kantersieg

Die Erste 18.11.2019

Kantersieg für die Kirschen


Hallo liebe Kirschen,
am vergangenen Samstag empfingen unsere Blau-Weißen die Reserve aus Bavenstedt auf dem Klingenberg. Unsere Neuhofer Jungs haben sich einiges vorgenommen und das spürte man auch auf dem Platz. Doch waren es die Gäste, die die erste Möglichkeit zur Führung hatten. Kevin Bodmann bekam 20 Meter vor dem Tor den Ball, ließ unseren Verteidiger stehen und schoss aus 18 Metern in Richtung rechter Bügel. Unser Kirschenkeeper Galbarz hatte da noch ein Wörtchen mitzureden und fischte den Ball überragend aus dem Eck. Kurz darauf bekamen die Gäste ihre nächste Möglichkeit wieder über Bodmann. Diesmal war Bodmann allein vor Galbarz, aber stocherte den Ball mit der Picke am Tor vorbei. Glück gehabt. Von da an übernahmen die Kirschen mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel. Es wurden wieder hervorragende Möglichkeiten herausgespielt, allerdings ohne Erfolg.
In der 31. Minute war es dann soweit. Unsere Kirschen starteten den Spielaufbau über ihre rechte Seite. Als Rutter den Ball in der gegnerischen Hälfte erhielt, schlug er einen hervorragenden Diagonalball auf den links freistehenden Utke. Dieser spielte mit dem aufgerückten Könecke den Ball hin und her bis Könecke den am zweiten Pfosten freistehenden Linne sah und ihn mit einer tollen Flanke bediente, welcher den Ball nur noch einnicken musste. 1:0!
In der Folge erspielten sich unsere Kirschen weitere gute Möglichkeiten. Allen voran war es Utke, der sich Chance um Chance erarbeitete, allerdings glücklos blieb.

Halbzeit

Nach dem Pausentee ging es so weiter, wie es vor der Pause aufhörte. Die Kirschen ließen den Ball laufen und erarbeiteten sich Chance um Chance. Es war von beiden Teams ein sehr ansehnliches Spiel und mit jeder weiteren Minute kamen die Gäste immer besser ins Spiel. Doch in der 74. Minute wurde die Hoffnung der Bavenstedter Reserve im Keim erstickt. Nach einem Ballgewinn in der Hälfte der Bavenstedter, welche gerade in der Offensivbewegung waren, steckte Leichner den Ball weltklasse in die Gasse und bediente damit Utke. Dieser lief mit seinem enormen Tempo allein auf den Torwart zu und ließ die Kugel rechts unten im Tor einschlagen. 2:0!!
Von da an riskierten die Gäste alles und lösten ihre Viererkette auf.
In der 82. Minute machten unsere Kirschen den Deckel drauf. Nach überragendem Diagonalball von Grelka auf den rechten Flügel zu Bürger, lief dieser mit hohem Tempo Richtung Tor und legte den Ball auf den kurz zuvor eingewechselten Isufi quer, der dann zum 3:0 einschob! In den Schlussminuten ging es Schlag auf Schlag. In der 86. Minute überwand Grelka den Keeper mit einem tollen Lupfer, nachdem er von Bürger mit einem brutalen Außenristpass in Szene gesetzt wurde. 4:0!!!!
Zwei Zeigerumdrehungen später war es dann Bürger selbst, der nach einer Flanke von Utke, den Ball aus 10 Metern volley knapp unter die Latte knallt. 5:0!!!!!
Den Schlusspunkt setzte dann Isufi, welcher erst nach einem Dribbling im Strafraum von den Beinen geholt wurde und dann den Strafstoß eiskalt selbst verwandelte. 6:0!!!!!!

Unter dem Strich ein verdienter Sieg, der etwas zu hoch endete.

Am kommenden Sonntag (24.11.19, 14 Uhr) gastieren unsere Kirschen beim aktuellen Tabellenzweiten SC Harsum. Dies ist der letzte Spieltag in diesem Jahr und beide Teams sind darum bemüht das Jahr mit einem Sieg zu beenden. Es wird eine rassige Partie mit tollen Szenen und viel Leidenschaft erwartet.
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

#100%kirschen

SV BW Neuhof

6 : 0

SV Bavenstedt 2

Samstag, 16. November 2019 · 14:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 18. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.